Jörg Bausch zeigte das größte und beste Solokonzert seiner Karriere

Er hat es geschafft: Deutschland ist total verbauscht und seine Mission ist damit erfüllt. Zum sechsten Mal lud Jörg Bausch am Samstag, 9. März 2013, zu einem Solokonzert ein. Zum zweiten Mal öffnete zu diesem Anlass die Arena Oberhausen ihre Pforten. „Total verbauscht“ war das Motto des Abends und dem wurde die grandiose Bühnenshow gerecht. Alle großen Hits nebst neuen Sounds aus dem eigenen Tonstudio performte Jörg Bausch. Freuen durften sich über 5.000 Besucher über 24 Bausch-Hits und ein fulminantes Finale.